Aktuelles

5. Mai 2014 – Klausurtagung der ostdeutschen Abgeordneten

Auf der Klausurtagung der ostdeutschen Abgeordneten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Potsdam am 4. und 5. Mai 2014 wurde erneut das Vorhaben besprochen, für das sich Danny Freymark, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, und Dr. Martin Pätzold, Bundestagsabgeordneter, bereits bei der Ausarbeitung des Koalitionsvertrags eingesetzt haben:

Die ehemalige Stasi-Zentrale in Berlin-Lichtenberg künftig als Ort der Aufklärung über Diktatur und Widerstand zu nutzen und fortzuentwickeln.

 

|